Die Zigeunerin

Artikelnummer: 100957

79,90 €

inkl. 10% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)


Stk

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Michael William Balfe (1808-1870) war ein irischer Komponist, Geiger, Opernsänger und Dirigent. Nach Studien in London und Paris, begab er sich auf Empfehlung Rossinis, den er dort kennelernte, nach Italien und trat dort als Sänger in der Mailänder Scala auf.
Neben erlogreichen Gesangspartien auf den Opernbühnen Europas, erlangten bad auch seine Opern Berühmtheit. Angesichts der Konkurrenz eine beachtliche Leistung, wenn man bedenkt, dass nicht nur Rossini, Bellini und Donizetti die Opernhäuser mit ihren bekannten Melodien fluteten, auch Giuseppe Verdi und Richard Wagner erlangten mit ihren ersten Opern große internationale Bekanntheit.

Mit seiner Oper "Die Zigeunerin" (Im englischen Original: The Bohemian Girl) feierte Balfe seine größten Erfolge. Es war die erste englischsprachige Oper der Romantik, die in solchem Maße auf dem Kontinent erfolgreich war.



Rudolf Peske bewegt sich mit seiner Blasorchesterbearbeitung dieser Opern-Ouvertüre in den üblichen Bahnen dieser Gattung, wodurch das Arrangement gut spielbar ist und der klassische Blasorchester-Ouvertürenklang schnell zum Vorschein kommt.
Peske hat sich entschieden einen kurzen Teil auszulassen, im Hörbeispiel entspricht dieser 4:50-5:25


Notenbeispiel

Hörbeispiel

Ähnliche Artikel