Wilhelm Tell - Marsch

Artikelnummer: 100814

79,90 €

inkl. 10% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)


Stk.

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Das Finale aus der Ouvertüre zu Rossinis Wilhelm Tell kennt wohl ein jedes Kind.
Rudolf Peske schafft mit seiner Bearbeitung ein Werk, das auch von einer guten Mittelstufenkapelle spielbar ist, und zwar indem er einen kurzen aber schwieregen Mittelteilauslässt und die technisch anspruchvollsten Stellen entschärft. Trotzdem verliert das Arrangement dadurch weder den Charakter des Originals, noch die besondere Wirkung beim Publikum.

Die Oper Wilhelm Tell, war Rossinis letzte Opernkomposition, obwohl er danach noch 40 Jahre lebte. Bereits während der Entstehung sagte der erfolgsverwöhnte Komponist, dass dies seine letzte Oper sein wird. Er hatte mit seinen 36 Jahren schon 39 Opern geschrieben, wovon viele heute noch aufgeführt werden und sich großer Beliebtheit erfreuen, wie zum Beispiel Die diebische Elster, Die Italienerin in Algeir, oder Der Barbier von Sevilla.

Notenbeispiel

Hörbeispiel (Symphonieorchester) ab 8:39

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Ähnliche Artikel