Festivity - Ouvertüre

Artikelnummer: 99023

99,90 €

inkl. 10% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)


Stk.

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Format: A4
Besetzung: Großes Blasorchester
Komponist: Czepek Oskar
Arrangeur: Eibl Hans
Grad: B
Genre: Eröffnungswerk Konzertwerk Ouvertüre
Spieldauer: 05:00
Verlag: TSS Musikverlag
Dieses dreiteilige Werk beginnt mit festlichen Klängen in den Blechbläsern im mäßigen Tempo, aber schon im 7. Takt führt das gesamte Orchester die Melodie weiter und leitet nach einer kurzen Wiederholung zu einem beschwingten Allegro-Teil über, wobei das erste Thema einen sehr rhythmisch aber das zweite einen lyrischen Charakter hat. Das 3. Thema bringen die Bassinstrumente und variieren eigentlich nur das erste Allegro-Thema.
Es folgt ein langsamer Mittelteil, der sehr polyphon und farbenreich in der Harmonik ausgearbeitet ist. Der dritte Teil "Allegro Vivo" bringt ein sehr lyrisches Thema, welches beim jeweiligen erklingen durch eine andere Gegenfigur umrahmt wird.

Die Dynamik ist relativ zahlreich eingetragen, sollte aber an manchen Stellen nur ein Hinweis auf Phrasenhöhepunkte sein. Es sollte damit vermieden werden, dass falsche Taktteile betont werden.

Hinweise auf die Instrumentation
Die vorliegende Partitur wurde übersichtlich gestaltet und manche mehrstimmige Register absichtlich in einer Zeile notiert, damit sie leichter überblickt und gelesen werden kann. (z.B. Horn, 1.2. Flügelhorn, 1.2. Trompete, usw.)
Der Saxophonsatz hat eigentlich nur Verdoppelungen 
Die 3. und 4. Trompete und die 1. und 2. Posaune haben bei nachschlagenden Stellen die Begleitung der Hörner mit. Es ist darauf zu achten, dass eine vollständige und gut hörbare Begleitung erklingt.
Fagott und Bassklarinettenstimme sind ident.

Hörbeispiel

Notenbeispiel

Ähnliche Artikel