Regentin de' Medici

Artikelnummer: 98702

110,90 €

inkl. 10% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)


Stk

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Dieses Stück wurde anlässlich des 400. Geburtstages von Claudia de' Medici (04.06.1604 - 25.12.1648) komponiert.
In groben Umrissen beschreibt dieses Werk in musikalischer Form das Leben und Wirken der sehr Kunst und Kulturverbundenen Landesfürstin von Tirol.

Das Werk ist fünfteilig und beginnt mit einem heroisch schreitenden Maestoso. Das Fanfarenartige Thema wird ständig repetiert. Darauf folgt ein kleines Seitenthema der Flügelhörner und Saxophone.
Der erste Teil endet in der Repriese. Das hohe Holz leitet in den nächsten Teil.

Ein tanzartiges Allegro beinhaltet den zweiten Abschnitt des Stückes. Thema in den Holzbläsern und die Imitation der gestopften Trompeten charakterisieren das turbulente Leben am Hofe.

Das darauf folgende Liebesduett soll ihr umstrittenes Verhältnis zu ihrem Kanzler Willhelm Biener darstellen. Es schließt ein rytmisiertes Moderato an. Diese Thematik wird abwechselnd von Blech und Holzbläser vorgestellt.

Das Werk endet in einem großen angelegten Choral.

Notenbeispiel

Ähnliche Artikel