Erinnerung an Ernst oder "Der Karneval in Venedig"

Artikelnummer: 6022014

59,90 €

inkl. 10% USt. , zzgl. Versand (Standard)


Stk

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Format: A4
Besetzung: Großes Blasorchester
Genre: Fantasie Konzertwerk
Verlag: Tirol Musikverlag
Arrangeur: Neulinger Elmar
Komponist: Strauss Johann

Erinnerung an Ernst oder "Der Karneval in Venedig" ist eine Anspielung von Johann Strauss Vater auf die "Othello - Phantasie" die der Violinvirtuose Heinrich Wilhelm Ernst als sein op. 11 im Konzert der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien am 29. März 1840 zur Aufführung brachte. Einen weiteren großen Erfolg feierte der erst sechsundzwanzig Jährige Ernst (der bei seinen Kunstreisen in ganz Europa mit Lorbeeren und Anerkennung überhäuft wurde) mit seinem op. 18 "Le Carneval de Venise" Variations-burlesques sur la Canzonetta "Cara mamma mia". Strauss schrieb die Variationen für die Musiker seiner Kapelle und sie beweisen die hervorragende technische Möglichkeiten seiner Orchestermitglieder. 

Notenbeispiel

Ähnliche Artikel