Das große Tor von Kiew

Artikelnummer: 92066

79,90 €

inkl. 10% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)


Stk

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Komponist: Mussorgsky Modest
Arrangeur: Eibl Hans
Besetzung: Großes Blasorchester
Format: A4
Genre: Konzertwerk
Grad: C
Spieldauer: 05:15
Verlag: TSS Musikverlag
Der Klavierzyklus "Bilder einer Ausstellung" wurde 1874 von Modest Mussorgsky in Erinnerung an seinen kürzlich verstorbenen Freund und Maler Viktor Hartmann komponiert. Die zehn vertonten Bilder wurden noch durch ein Vor- und fünf Zwischenspiele ergänzt, in denen sich der Komponist selbst darstellt wie er gemütlich durch die Ausstellung schlendert. Dieses Vorspiel wurde mit "Promenade" betitelt. Große Berühmtheit erhielt das Werk durch dass Arrangement für großes Orchester durch den französischen Komponisten Maurice Ravel aus dem Jahr 1922. Daran orienteiert sich auch dieses gelungene Arrangement von Hans Eibl. "Das Große Tor von Kiew", auch "Heldentor" genannt, ist das fulminante Schlussstück dieses etwas mehr als halbstündigen Werkes.

Hörbeispiel

Notenbeispiel

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Ähnliche Artikel