Schraml Sebastian

Sebastian Schraml wurde am 5. Januar 1989 in Linz geboren. Seine musikalische Laufbahn begann er 1999 mit dem Trompetenunterricht bei Reinhard Seidl an der Landesmusik-schule Raab. Diesen ergänzte er zwischen 2009 und 2013 bei Heinz Ulz in Linz. 2007 absolvierte er das Musiker-Leistungsabzeichen in Gold. Während des Präsenzdienstes war er als Trompeter bei der Militärmusik Oberösterreich eingesetzt. Nachdem er 2008 mit 6 befreundeten Musikern die Raaber Blechbuam ins Leben rief, begann er selbst Musikstücke zu arrangieren und zu komponieren. Auf der Trompete bzw. dem Flügelhorn wirkt er neben der Marktmusikkapelle Raab und den Raaber Blechbuam noch bei der Blaskapelle Ceska, der Bauernkapelle Eberschwang und der Kürnberg Musi mit. Seine Musikstücke werden mittlerweile in ganz Europa und sogar in den USA gespielt.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2