Nessun dorma... Arie des Calaf aus dem III. Akt der Oper "Turandot"

Artikelnummer: 100526

49,90 €

inkl. 10% USt. , zzgl. Versand (Standard)


Stk

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Komponist: Puccini Giacomo
Arrangeur: Neulinger Elmar
Besetzung: Großes Blasorchester
Format: A4
Genre: Konzertwerk
Verlag: TSS Musikverlag

Nessun dorma (niemand schlafe) ist eine der meist gesungenen Arien aus der Oper Turandot. Die vorliegende Fassung für Blasorchester und Soloinstrument entstand durch die Mitwirkung von Steven Mead, der einer der größten Euphonium Solisten der heutigen Zeit ist und beim Frühjahrskonzert 2011 der Stadtmusikkapelle Wilten Innsbruck im ersten Teil die Uraufführung von Bliss einem Concertino für Euphonium von Hermann Pallhuber und im zweiten Teil des Programmes die oben schon erwähnte Arie des Calaf aus dem dritten Akt der Oper Turandot Nessun dorma spielte.
Auch diese Bearbeitung wurde von Kapellmeister Peter Kostner angeregt und von Elmar Neulinger ausgeführt. Die Solostimme kann auch von einem Flügelhorn, einer Trompete oder einer Posaune übernommen werden.

Notenbeispiel

Hörbeispiel

Ähnliche Artikel